Payday loans
Montag, Juli 06, 2020
English (United Kingdom)French (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)Nederlands - nl-NLEspañol(Spanish Formal International)Italian - ItalyPolish (Poland)Português (pt-PT)Română (România)Finnish (Suomi)
Text Size
Anmeldung

DE

Dokumente

Sortieren nach : Name | Datum | Zugriffe [ aufsteigend ]

A.18.R - Massenbewegungen

Welche Verfahren muss ein multinationaler Verband der FINABEL-Staaten im Rahmen internationaler Friedensmissionen bei Massenbewegungen anwenden, die ihn an der Erfüllung seines Auftrags hindern könnten?”

A.17.R - "INTEGRATION EINES ODER MEHRERER BATAILLONE IN EINE MULTINATIONALE BRIGADE"

Zweck des Berichts
• Beschreibung des Verfahrens zur Integration eines oder mehrerer Bataillone in eine multinationale Brigade unter Festlegung gemeinsamer Verfahren mit dem Ziel, eine möglichst weitgehende Interoperabilität zu erreichen. Der Begriff ”gemeinsame Verfahren” ist im Sinne der bei der NATO geltenden Verfahren zu verstehen;
• Aufzeigen der Auswirkungen auf Aufbau- und Ablauforganisation des multinationalen Einsatzverbandes sowie daraus resultierende Verpflichtungen und Maßnahmen;
• Aufzeigen möglicher Probleme, die sich für die truppenstellenden Staaten bei Einbindung nationaler Kontingente in eine multinationale Brigade ergeben sowie der daraus resultierenden Aufgaben.

A.15.R - Einfluss Zivil-Militärischer Verfahren,

Einfluss Zivil-Militärischer Verfahren,Verfahren der Operativen Information Und der Zusammenarbeit mit den Medien In Rahmen internationaler Friedensmissionen

Im Rahmen de studie soll festgestellt werden,weche Faktoren Zivil-Militärische Verfahren der Operativen

Information sowie die Zusammenarbeit mit den Medien beeinflussen und wie diese Faktoren durch den

Truppenfüher und seinen Stab in den unterschiedlichen Phasen einer internationalen Friedensmission

Berücksichtigt werden können

A.14.R - Integration der Fähigkeiten der FINABEL Staaten in den Bereichen Aufklärung

Integration der Fähigkeiten der FINABEL?Staaten in den Bereichen Aufklärung, Überwachung und Zielerfassung (RISTA: Reconnaissance, Intelligence, Surveillance and Target Acquisition) im Rahmen mul­tina­tio­na­ler Einsätze

Zweck der Studie ist es,

· zu prüfen, ob und wie die nationalen RISTA?Fähigkeiten in einen multi­nationalen und TSK?übergreifenden Rahmen integriert werden können;

· den FINABEL?Staaten Empfehlungen hinsichtlich der Integration ihrer RISTA?Fähigkeiten (Kräfte und Mittel, Strukturen und Kon­zep­tio­nen) zu geben.

A.13.R - Einsatz der landstreitkräften in Bebauten gebieten bei friedensmiszsionen

Zweck dieses Bericht sist die Festlegung Von Verfahren für den Einzatz derLandstreitkräfte de Finabel staaten

In bebautem Gelände in Rahmen von Friedensmissionen.

A.12.R - Einsatz nicht-letaler waffen/Wirkmittel im aufgabenspektrum

Einsatz nicht-letaler waffen/Wirkmittel im aufgabenspektrum Der landstreitkräfte der Finabel-staten   

Zweck dieser Studie ist es festzustellen in welchen Lagen die Landstreitkräfte der Finabel-Staaten nicht-letale Waffen/

Wirkmittel allein oder in Verbindung Mit herkömmlichen Waffen einzetsen Könnten.

A.11.R - Einsatz der Streitkrafte bei Humanitaren aktionen

Truppen in einem teilstreitkraftübergreifenden

 Und multinationale Rahmen durchgeführt werden die Rahmenbedingungen für humanitäre Aktionen zu beschreiben;

die Grundsätze humanitärer Aktionen zu definieren.

das Aufgabenspektrum zu umreisen; 

die Modalitäten für Vorbereitung und Durchfürung humanitäter Aktionen zu definieren

A.11.R - Einsatz der Streitkrafte bei Humanitaren aktionen

Truppen in einem teilstreitkraftübergreifenden

 Und multinationale Rahmen durchgeführt werden die Rahmenbedingungen für humanitäre Aktionen zu beschreiben;

die Grundsätze humanitärer Aktionen zu definieren.

das Aufgabenspektrum zu umreisen; 

die Modalitäten für Vorbereitung und Durchfürung humanitäter Aktionen zu definieren

A.10.R - Einsatz von Friedenstruppen

Die Rahmenbedingungen fur den Einsatz vonFriedenstruppen die Art der Bedrohung fur Friedenstruppen zu umreisen

die Modalittaten fur Vorbereitung und Durchfuhung des Einsatzes zu difinieren.

die Grundsatze im organisatorischen Bereich   festzulegen

Seite 6 von 6